Riemann, Jutta: Tequila und Sanssouci


Riemann, Jutta: Tequila und Sanssouci

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-941200-68-5

Auf Lager
innerhalb 2-5 Tagen lieferbar

12,90


  Leseprobe

Dixie Bender, Mitte dreißig, stellt nach ihrem Ehe-Aus ihr komplettes Leben auf den Kopf. Die Mutter von zwölfjährigen Zwillingen schlittert in eine leidenschaftliche Affäre mit ihrem Schwiegervater, Herbert, sehr zum Unwillen ihres pubertierenden Sohnes. Als Herbert eine heiße Liebesnacht nicht überlebt, übernimmt Dixies resolute Großmutter die Regie und bringt ihre Enkelin und deren Freundinnen unter Zuhilfenahme von reichlich Tequila dazu, die „Kuh vom Eis“ zu holen ...
Im Zuge ihres beruflichen Neustarts okkupiert Dixie das weltberühmte Potsdamer Schloss für ihre gastronomische Idee einer „Tafelrunde von Sanssouci“. Diese lukrative Aktion wird zwar von höchsten Regierungskreisen sehr gelobt, ist aber dennoch illegal – was zwangsläufig zu weiteren Komplikationen führt ...

Ein Buch für selbstbewusste Frauen, die wissen, dass Traumprinzen Hirngespinste sind.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Romane/Erzählungen, Krimi/Thriller, Neuerscheinungen